* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt



* Themen
     Bilder


Webnews







Weihnachten und Neujahr

Hey ihr alle!! Froehliche weihnachten und frohes neus jahr nach deutschland nachtraeglich!!! hoffe euch geht es allen gut! mein weihnachten war ziemlich geil. am 24. sind wir abends essen gewesen in  einem fisch resturant und die hatten da so ein spezial, wo man so viele garnelen essen konnte wie man wollte und ich hatte so ein bischen hunger und hab dann erstmal 84 garnelen und pommes gegessen,bis der chef aus der kueche gekommen ist und gefragt hab ob ich noch mehr moechte, weil die die kueche schliessen wollen:-)....das war so lustig.....

am naechsten morgen war dann hier erst mal so richtig weihnachten .....40 grad und sonne draussen, geschenke am morgen und weihnachts essen am mittag....schon komisch alles so anders aber war cool. haben dann schon um 10 uhr morgens angefangen bier zu trinken und geschenke auszupacken....und dann gings schwimmen und wieder einmal sooo viel essen.....jo hier gibts dann so richtig propper weihnachts schinken und weihnachtsgans und viel viel mehr//..... und bier!!:-)!!!

 ja die naechsten tage waren wir dannn immer freunde von meiner gastfamilei besuchen. auf so einer riesigen zuckerrohr farm. das war voll geil, da waren wir dann die ganze zeit schwimmen, essen :-), diese 4 rad moterbikes fahren und dann haben wir noch ne tour duch die farm bekommen. sooo crass die haben da riesige "dagga" also weed, grass, pflanzen......weil die ganzen arbeiter das da pflanzen und dann immer schon rauchen beim arbeiten....voll extrem hehehehehehe.

danach waren wir ncoh bei andern freunden auf na farm wo wir in einem see schwimmen waren und dann als wir rauskamen festellen mussten, dass der see voller kleiner blutegel ist, welche ueberall auf unseren fuessen waren und sich schon festgesauft haben.....schon irgendwie komisch so. zu gluekc waren dass so richtig kleine, dass wir die so einfach abgekriegt haben, aber danach hatten wir alle bloodspots auf unseren fuessen :-)!!! afrika!!!!

 und dann war sylvester, wo wir in die mitte vom bsuch gefahren sind und da in einem camp uebrnachtet haben dirket an so einem richtig grossen fluss. das war schon ziemlich geil. haben da den ganzen tag gechillt, sind geschommen, bier getrunken :-) und am abend ne grosse party gehabt und neu jahr gefeirt. sschon cool so mitten im busch. leider kein feuerwerk aber dafuer den besten sternenhimmel den man sich vorstellen kann. und poker:-)!!!! am naechsten tag waren wir dann wild water rafting und der kerl hat uns dann so 5 minutern vorher erzaehlt wie vile leute hier shcon gestorben sind....voll crass. die haben ne tag vorher noch ne leiche rausgefisht. ein mann der da ertrunken ist als er versucht hat den fluss zu uebrqueren...aber wir haben alle uebrlebt und hatten richtig richtig viel spass......war shcon cool!!!!

naja und jetzt bin ich wieder zuhause und muss packen, weil ich in 5 tage nnahc grahamstown fliege, nen freund besuchen und wir beide dann ne woche spaeter nach durban fliegen und von da aus mit allen austauschschulern auf die naechste tour gehen, die northern safari nach mpumalanga!! das wird soooooo geil........!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

 Meld mich danach wieder mit den neusten geschichten hier aush sued afrika......habt spass wieder in der shcule und so......

bsi dann,

 

Leo aus SA

5.1.08 13:32


Back to school.....

hey ihr alle in deutschland. Ich bin jetzt nach 4 monaten ferien auch mal wieder in der schule. bin gestern das erste mal wieder gegangen und war schon irgendwie cool alle leute wieder zu sehen, vorallem da mich fast die ganzi schule kennt, nachdem ich da ja im dezember mit meinen riesegen iro aufgekreuzt bin :-)!!!! meine haare sind jetzt auf jeden fall wieder schultauglich, kurz und nier.....mehr oder weninger!!!! ich hoffe euch gehts allen super gut und ihr arbeitet schoen .....:-)!!!

 meine letzten drei wochen waren echt cool. das lezte mal als ich geschriebn habe war ich noch mit meiner letzten gastfamlie und fuer die hab ich dann auch noch in den 5 tagen gekocht. ich hab versucht ein deutsches essen zu kochen. das hat auch eigenlich ganz gut geklappt :-)!!!! zumindest wurde alles aufgegessen aber ich hatte auch hilfe von meiner gastschwester, aber war shcon irgendwie cool! kurz darauf hab ich alle meine sachen gepackt, weil ich ja nach grahamstown geflogen bin. das war richtig cool. mein freund marius, der in grahamstown wohnt aber eigentlihc aus der schweiz kommt, hat mich vom flughafen abgehohlt und dann sind wir mit seinem gastvater ultra leich flugzeuge oder hang glider geflogen. so ein kleines fluggeraeht vit einem segel und nem motor......das war einfach nur sooo unglaublich!!!! echt cool!!! den rest der woche waren wir dann in grahamstown und haben versucht einen neuen koffer fuer mich zu finden, weil meiner im flughafen gebrochen ist.....das war ne mission....und wir haben freunden von marius besucht, waren auf na party und das ganze wochenende am meer.....das war sooo geil. haben da in einem kleinen haus gelebt, wo die toilette ein loch im boden auserhalb des hauses, voll mit spinnen ist  und die dusche mit regenwasser laueft!!!!! echt cool......:-)!!!!

von grahamstown sind wir dann ne woche spaeter nach druban zurueck geflogen und sollten dann da vom flughafen abgehohlt werden, aber die haben mich irgendwie vergessen..:-)...und deshalb hab ich mir dann ein taxi genaommen und bin wieder zu der wohnung in durabn gefahren wo wir nur mit austauschschuelern wohen.....da waren wir dann auch 6 austaschschulern und haben uns nen schoenen abend gemacht. waren in na bar und so, weil es der letzte abend fuer die brasielianer war.....echt traurig. die haben wir dann am naechsten morgen um 4 nach na halben stunde schlanf am flughafen verabschiedet und mussten danach direkt zu unserem bus fahren, welcher uns auf unsere safari nehmen sollte, wegen welcher wir ja in durban waren!!!!!

 Safari: die tour war auch super cool. also ich muss sagen, dass die touren der beste part von dem ganzen jahr waren....diesmal waren wir 36 leute und sind wieder mit dem bus fuer 10 tage durch die gegend gefahren, aber in dem norden von sued afrika wo auch kruger national park ist. das war einfach nur richtig cool. die erste nacht haben wir in einem kleinen camp in piet retief geschlafen, wo wir den ganzen nachmittag rugby gespielt haben und schwimmen etc waren.....die zweite und dritte nacht waren wirt in einem camp, was schon ziemlihc im bush war, wo wir gamedrives mit dem boot gemacht und hippos gesehen haben....und naturelcih rugby gespielt und die abende in grossen runden shisha rauchend und karten spielend verbaracht haben. danach sind wir dann nach neilspruit gekommen, der hauptstadt von mpumalanga province, und haben da schoen eingekauft. das letzte mal bevor es in den echten busch ging.....

der busch: das naechste camp war so das hauptcamp unserer safari, wo wir drei tage waren. in tshukudu game park!@!!! richtig cool. unsere camp war mitten im busch nur umgeben von einem electrischen zaun um weningstens die loewen in der nacht rauszuhalten....aber wir durften nachts trozdem nicht rumlaufen, weil es da von schlangen und vorallem skorpionen gewimmelt hat.....wir haben welche gesehn....crass.....toedlich!!!!!   am tag haben wir dann immer gamedrives gehabt, wo wir echt viele tiere gesehen haben. elefanten, loewen, leopareden, geparden, bueffel, giraffe, zebra, hippos, krokodiel, impala, buschbok, schlangen, rhinos....etc. richtig geil. und am morgen haben wir einen game walk gemacht. also einfach mitten in bscuh gelaufen und das coole ist die haben da eine einmalige sache. die haben einen geparden und einen loewen, welche menschen zarm sind, d.h. die sind einfach mit uns mit spaziert. das war krank. ich geh da so neben einem loewen her und wir laufen durch den busch und ich streichel den und 5 minuten spaeter sieht der ein tier und rennt hinterher um das umzubringen. also der besorgt sich sein essen selbst....nur er greift keine menschen an solange wir nicht rennen!!!! schon extrem!!!!!! das war einfach nur unglaublich!!!!

danach waren wir noch in einem andern camp, was richtig edel war, mit warm wasser pool und allem......gokart bahn etc....das war dann so zum chillen und entspannen fuer uns!!!!!! und da haben wir dann auch richtig schoen party gemacht mit all den austauschschuelrn....soooooo coole leute!!!!!das camp danach war schon unsere letzte nacht.......schade....un d da waren wir in einem richtigen zulu (ureinwohner) dorf....und haben dann eine sitten und brauche tag gehat...so wie die zuluz vor hunderten von jahren und heute noch zum teil leben!!!! war cool......und dann gings aber schon weider nach hause....voll dumm und alle waren voll traurig, weil wir einige der exchanges nie weider sehen weil die schon zurecuhk fliegen////naja......

die nacht danach bin ihc dann noch in durban geblieben mit all den leuten und wir sind wieder in ne bar gegangen nochmal ein bsichen gechillen.....am naechsten morgen....ein sonntag mussten wir ja dann wieder gehen, weil montag schule war...also sind chloe und ich mit dem bus von durban nach maritzburg gefahren und diese busse sind super geil. die bringen dir sogar caffe umsonst.....:-)!!!!!! caffe ist toll....und dann hat meine neue gastfamilie mich abgehohlt, wo ich jetzt lebe....richtig nette leue. ich hab zwei gastbruder und ne gastschewester aber die ist im moment auch im ausland!!! und mein gastvater geht immer mounten biking also geh ich jetzt immer mit ihm. und ins fintesssdudio geh ich jetzt auch, weil die rugby saison bald anfaengt und dann muss ic h ja fitt sein :-)!!!!! ohh das wird richitg cool!!!! ....aber bis dahin koche ich bei fast 40 grad in der schule mit na schuluniform an.....:-|D!!!!!! so eine wenig regen koenntet ihr aus deutschland ja schicken!!!!!

naja hoffe euch geth es allen super gut. bis zum naechsten mal aus sued afrika.....habt spass!!!

 Leo

31.1.08 11:09





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung